Fördermittelübergabe für neugegründete Leichtbauallianz für Sachsen

Fördermittelübergabe für neugegründete Leichtbauallianz für Sachsen

Die drei Technischen Universitäten Sachsens - TU Dresden, TU Bergakademie Freiberg und TU Chemnitz - bündeln ihre Kompetenzen in einer Leichtbauallianz für Sachsen. Den Auftakt der neuen Zusammenarbeit in Sachen Leichtbau bildet das von Europa und Sachsen geförderte Vorhaben hybCash.

Im Bild: Übergabe der Fördermittelbescheide durch die Sächsische Wissenschaftsministerin Dr. Eva-Maria Stange (Mitte) an Prof. Hubert Jäger (li), Vorstandssprecher des Instituts für Leichtbau und Kunststofftechnik (ILK, TU Dresden), Dr. Jürgen Tröltzsch (2.v.l.), Geschäftsführer des MERGE-Exzellenzclusters (TU Chemnitz), und Prof. Rudol Kawalla (re.), Direktor des Instituts für Metallformung der TUBA Freiberg.

Foto: Tanja Kirsten, ILK

Photo info

Popular tags

Navigator

  • Empfang ECCM17 in München
  • Delegation aus Südkorea
  • Thomas Radmann geht in den Ruhestand
  • Innovationsforum CC Ost
  • Fördermittelübergabe für neugegründete Leichtbauallianz für Sachsen
  • Ausstellungseröffnung "Carbon - Stoff der Zukunft" in Augsburg
  • Ausstellung "Carbon - Stoff der Zukunft" 2016 in Augsburg
  • Composites-Experten auf Bikertour
  • 7. Composites-Markterhebung von Composites Germany
View more information