Rahmen für Automobil-Dachschale

Rahmen für Automobil-Dachschale

Im T-RTM-Verfahren hergestellter Rahmen für die Dachschale des Roding Roadster R1. Thermoplastisches Resin Transfer Molding, kurz T-RTM, vereint die Vorteile von Reaktionstechnik, thermoplastischen Werkstoffen und der Formgebung im Spritzpress-Verfahren. Entwickelt hat T-RTM das Industrieunternehmen KraussMaffei.

Photo info

Popular tags

Navigator

  • System HyKoPerm zur Permeabilitätscharakterisierung gewickelter Preforms
  • 3D-Finite-Elemente-Simulation
  • 100. Rumpfschale von Premium Aerotec für Airbus A350 XWB
  • 100 Jahre Flugzeugbau in Augsburg
  • Rahmen für Automobil-Dachschale
  • Roding Roadster R1
  • Schubrahmen mit Prüfeinsatz
  • Hochsteifer Instrumententräger aus carbonfaserverstärktem Siliziumkarbid (C/SiC)
  • Schikanebauteil auf C/C-SiC im Bearbeitungsversuch
View more information